Schreibwerkstatt

Die studentische Schreibwerkstatt am Geographischen Institut unterstütz in allen Phasen der Erstellung eines Manuskriptes - für Hausarbeiten, wissenschaftliche Poster, Bachelor- und Masterarbeiten. Die Schreibwerkstatt findet in der Vorlesungszeit in der Regel montags von 17-19 Uhr in Raum 514 statt.

Wieso eine "studentische" Schreibwerkstatt?
Die Schreibwerkstatt ist auf eine Initiative von Studierenden des Geographischen Instituts hin entstanden. Zunächst getragen durch die Fachschaft und finanziert durch das Projekt PerLe, übernimmt heute das Geographische Institut die Finanzierung von zwei Tutor_innen. Die Hintergründe des Projektes haben die Initiatoren in einem Blog bei PerLe erläutert.