LogIn
Sitemap | Kontakt | Impressum | Lageplan
  Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Geographisches Institut

Geographisches Institut der Christian Albrechts-Universität zu Kiel

Blick vom Geographischen Institut über Kiel (C. Galonska)
Blick vom Geographischen Institut über Kiel (C. Galonska)

Anschrift:

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Geographisches Institut
Ludewig-Meyn-Str. 14
D-24098 Kiel

Geschäftszimmer:

Herr Alan Haberland
Tel : +49 431 880 2943
Fax: +49 431 880 4658
E-Mail: info(at)geographie.uni-kiel.de

Sprechstunde, sowie Abgabe von Unterlagen: Mo. - Fr. 9:00 - 12:00 Uhr.


A K T U E L L E S


Master am Kieler Geographischen Institut

Die Bewerbungsphasen für die Kieler Geographie-1-Fach-Masterstudiengänge sind abgeschlossen.
Die Einschreibung für Master of Education ist bis Mitte September möglich. Bitte wenden Sie sich an den Studierendenservice.

  • M.Sc. Stadt- und Regionalentwicklung (bis 31.5.14)
  • M.Sc. Umweltgeographie und -management (bis 31.5.14)
  • M.Sc. Sustainabillity, Society and the Environment bis (bis 30.4.14)
  • M. of Education Geographie (Profil Lehramt Gymnasium/Profil Handelslehrer) (bis 15.9.14)

Mehr Informationen und Bewerbungsformulare finden Sie
[unter Studium & Lehre > Für Interessierte]


Der Gewinner der Copa Geographica 2014. Foto: Philipp Pache 2014

Copa Geographica

Wie jedes Jahr fand das jährliche Fußball-Turnier der Fachschaft Geographie wieder Ende Mai statt. Unter Sonnenschein sahen ca. 200 Geographinnen und Geographen, die Spiele um die "Copa Geographica", die das Team "FC Titelverteidiger" für sich entscheiden konnte! Wir gratulieren den Siegern und danken unserer Fachschaft für die hervorragende Organisation!

 


 

Integrierte Deutsch-Brasilianische Studiengänge mit Doppelabschluss

Auch für die Jahre 2014-2015 besteht wieder eine Hochschulkooperation zum Austausch von Studierenden des Geographischen Instituts der CAU Kiel und des Departamento de Geografia der Universidad Federal de Pernambuco (UFPE) in Recife. Mittlerweile ist die Kooperation intensiviert worden. Ab sofort besteht die Möglichkeit eines Doppelabschlusses. [mehr]